Vampire Acadmy - Blutschwestern

St. Vladimir ist eine Schule für junge Vampire und ihre Beschützer. Auch Lissa Dragomir und Rose Hathaway werden hier Ausgebildet. Lissa ist ein Mitglied der Moroi, der vampirischen Adelsfamilien. Sie haben magische Fähigkeiten weswegen sie vor ihren unsterblichen Feinden den Strigoi beschützt werden müssen. Rose ist Lissa's beste Freundin und ein Dampir, also hab Vampir, halb Mensch. Da es ihre Aufgabe ist Lissa zu beschützen lebt sie in ständiger Gefahr. Denn Lissa ist die letzte Nachkomme der Familie Dragomir. Ihrer Eltern und ihr älterer Bruder starben bei einen Autounfall. Rose war bei dem Unfall dabei und seither haben sie eine Verbindung. Gemeinsam flohen sie von der Academy bis der erfahrene Wächter Dimitri sie zurück in die Academy holte. Hier soll Lissa lernen ihren Platz in der Gemeinschaft einzunehmen und Rose soll ihre Ausbildung als Wächterin fertig machen. Doch schon bald nachdem sie zurück sind häufen sich merkwürdige Vorfälle die Lissa in den Wahnsinn treiben, und ihre Kräfte zerstören sollen.Rose versucht Verzweifelt eine Lösung zu finden, doch gleichzeitig wird sie von den Gefühlen zu Dimitri verwirrt .
Dann verschwindet Lissa...


Ein Buch das man nicht mehr so schnell vergisst und wo man einfach nicht mehr aufhören kann zu Lesen. Ich liebe es!!
Ich empfehle es für jeden Vampir lieber.

21.12.14 21:16

Letzte Einträge: Succubus on Top - Ihr Kuss ist tödlich, Was gefällt euch?!, Succubus Dreams - Verlangen ist ihre schärfste Waffe, Die Arena - Under the Dome, Neujahr

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen